Die grundpflegerischen Maßnahmen nach SGB XI sind im niedersächsischen Leistungskomplexkatalog zusammengefaßt und werden mit der Pflegeversicherung abgerechnet.

Beispiele solcher Leistungen sind:

  • der Körperpflege wie Waschen, Anziehen
  • Unterstützung der Mobilität wie Begleitung bei Aktivitäten
  • Hilfen bei der Nahrungsaufnahme